Männerballett „Seck-Frösche“

seck_froesche

Obere Reihe von links nach rechts: Philipp Wolters, Niklas Heyll, Maximilian Grubert, Patrick Thinnes, Maximilian Lemmen
Untere Reihe von links nach rechts: Thorben Marohn, Nick Merzenich, Mark Budau, Bodo Eitze, Daniel Lennartz

Es fehlt: Philipp Klein

Seit dem Jahre 2011 kann auch die KG Immeroder Seckschürger bei Ihren Auftritten ein Männerballett präsentieren. In ihrem mittlerweile neunten Jahr und ihrer achten Session begleiten sie die KG bei jedem Auftritt und haben auch zusätzlich noch eigene Auftritte. So tanzten sie z.B. in der letzten Session zum siebten mal beim Mänerballettturnier in Güsten. Aber auch auf der Weihnachtsfeier von L'Oreal, im Herman-Josef Altenheim in Erkelenz und auf der Damensitzung der KG Venroder Wenk, sowie Jeckelenz durfte das Immerather Männerballett auftreten. Trainiert werden die 10 Tänzer von Heike Heyll und Alina Vent.

Neben den offiziellen Auftritten waren die Jungs aber auch schon zusammen in Köln um dort mit einem Tanzlehrer verschiedene Techniken für Hebungen zu lernen und sich generelle Tipps für ihre Auftritte zu holen. Auch bei Turnieren haben die Seck-Frösche Erfolge feiern dürfen, so holten Sie im Jahr 2019 beim Männerballettturnier in Güsten den 3. Platz und auch beim Männerballettturnier in Rurich im Jahr 2020 konnten die Jungs den 3. Platz erlangen.

In diesem Jahr tanzen die Jungs als Amazonen und Barbaren unter dem Motto "Nur gemeinsam sind wir stark". Wenn ihr die Jungs auch einmal live tanzen sehen wollt, müsst ihr einfach zum Immerather Karneval in den Kaisersaal kommen.

Session 2015 / 16

Schaut euch hier unseren Showtanz aus der Session 2015/16 mit dem Thema Barbie und Ken an.